Wegzeichen Kassel-Steig    

Etappenstörungen

2018





 

24. April 2018

Starke Beeinträchtigungen nach Sturm Friederike

Die Wegepaten vom Kassel-Steig haben folgende Etappenstörungen mitgeteilt:

Etappe W 4
Windbruch im Bereich Staustufe Wahnhausen – Ickelsbachtal – Landwehrhagen. Eine Umleitungsstrecke ist von unseren Wegepaten eingerichtet.
Etappe W 4 - Umleitung Ickelsbachtal



Etappe W 5
Der Kassel-Steig entlang der Nieste  im Raum Heiligenrode wird zu einem befestigten Weg ausgebaut und ist somit zurzeit nicht wanderbar.  Wir empfehlen die in der Karte markierte Umleitung.
Etappe W 5  - Umleitung Heiligenrode

Windbruch im Bereich Gut Windhausen, zwischen dem Mausoleum und der Teufelsbrücke.



Etappe W 7 und W 8
Der gesamte Bereich Stiftswald und Söhre ist sehr stark durch Windbruch beeinträchtigt. Die Beseitung der Sturmschäden kann bis zum Herbst 2018 andauern.  Es wurden in folgenden Bereichen von unseren Wegepaten Umleitungen ausgeschildert:

"Heupel" (Parkplatz bei Vollmarshausen)
Umleitung Heupel / Vollmarshausen

"Waldrand" (oberhalb vom Wasserwerk Crumbach- Lohfelden)


"Schwarzer Markt" (ab Parkplatz - Richtung Windräder/ Söhre)
Umleitung am Parkplatz "Schwarzer Markt"



Etappe W 10
Windbruch im Hoofer Gutsforst, zwischen Rettungspunkt KS-576 und Herbsthäuschen.

 















   

Der HWGV Kassel e.V.  dankt allen Wegepaten für ihren unermüdlichen Einsatz.


   


   


   

     
     
zurück zu "Aktuelles"