Kassel-Steig
Startseite Etappen Aktuelles Termine Galerie Archiv Änderungen Links Kontakt Impressum
11. Etappe
 1. Etappe
 2. Etappe
 3. Etappe
 4. Etappe
 5. Etappe
 6. Etappe
 7. Etappe
 8. Etappe
 9. Etappe
10. Etappe
11. Etappe
12. Etappe
Hirzstein-Fernrohr-Guckpfahl 
Hirzstein-Fernrohr-Guckpfahl
 
 
 
 
 
 
 
 
 
       
  Wanderabschnitt 11 (W 11): Von Hoof nach Brasselsberg    
         
  Streckenkarte
W 11:
Streckenkarte W 11 - Von Hoof nach Brasselsberg - 12,0 km            
 
  Streckenlänge: 12,0 km            
  Schwierigkeit: anspruchsvoll            
  Steigung: 398 m            
  Gefälle: 469 m            
  Ausgangspunkt: Schauenburg, Ortsteil Hoof, Haltestelle Bahnhof Bus 52, 53        
  Route: Schauenburg, Ortsteil Hoof - Burgruine Schauenburg (0,9 km) -Waldgaststätte "Zum Herbsthäuschen" (5,7 km) - Hirzstein (8,1 km) - Bismarckturm (10,9 km) - Haltestelle Blütenweg in Kassel, Stadtteil Brasselsberg (12,0 km) Bus 12, 51, 52, 53, 55
       

Zuweg:
  1. südöstlich von der Waldgaststätte "Zum Herbsthäuschen" durch das Firnsbachtal, vorbei am Landgasthaus "Unteres Firnsbachtal"  nach Schauenburg, Ortsteil Elgershausen zur Bushaltestelle Bergstraße der Linien 52, 53 oder umgekehrt

 

Sehens- und Wissenswertes:

  1. 1978 entdecktes Seekuhskelett am nordwestlichen Rand von Hoof (zur Zeit Naturkundemuseum Kassel) - Fotos von der 1. Ausstellung
  2. die historische Museumseisenbahn Hessencourrier erklimmt an manchen Tagen die Steigungen bei Hoof
  3. traumhafte Aussicht von der Burgruine Schauenburg auf dem Burgberg in alle Richtungen
  4. nach unterqueren der Autobahn A 44 hat man am Waldrand erneut einen großartigen Weitblick über die Gemeinde Schauenburg, den Langenberg, den Burgberg Schauenburg bis zu den durchgehenden Höhenzügen des nordhessischen Berglandes am Horizont
  5. sattgrüne Hochfläche (ehemalige Hutefläche) mit der Basaltkuppe "Kleines Herbsthaus", eine offene Waldlandschaft, die typisch für den Habichtswald ist
  6. die drei Mundlöcher der ehemaligen Braunkohlenzeche kurz nach der Waldgaststätte "Zum Herbsthäuschen" - nähere Informationen findet man auf der dort stehenden Informationstafel
  7. überwältigende Aussicht an der mit einem Geländer gesicherten Kuppe des Hirzstein - hier befindet sich der "Hirzstein-Fernrohr-Guckpfahl", die angebrachten Rohre zeigen auf den Aussichtspunkt, der auf dem jeweiligen Rohr eingraviert ist
  8. die Teufelsmauer am Teufelseck, nordöstlich des Hirzstein
  9. der Bismarckturm auf dem Brasselsberg
  Ausführliche Informationen zu Sehens- und Wissenswertem und die genauen Streckenpläne finden Sie in unserem Wanderführer Kassel-Steig - ISBN 978-3-86973-088-2.
Eine Gesamtstreckenkarte steht ebenfalls zur Verfügung.

Informationen zum Erwerb des Wanderführers und der Wanderkarte finden Sie hier!
       
             
  GPS-Daten: Zur Zeit nicht möglich! Auf Wunsch werden Ihnen die GPS-Daten per E-Mail übersandt.
Anfrage an: info@kassel-steig.de
       
             
Informationstafeln: in diesem Bereich sind keine Tafeln aufgestellt
             
 

 

       
 

 

       
 
       
 
© Logo Kassel-Steig  Hessisch-Waldeckischer Gebirgsverein Kassel e.V.
Wilhelmsstraße 19
34117 Kassel
Telefon: 0561 / 5 29 70 60

Zweigverein Kassel des Hessisch-Waldeckischen Gebirgs- und Heimatvereins (Gesamtverein) e.V.
© Logo HWGV
© HWGV ©  HWGV K-S Etappen Aktuelles Termine  Galerie Archiv Änderungen Links  Kontakt Impressum