Kassel-Steig
Startseite Etappen Aktuelles Termine Galerie Archiv Änderungen Links Kontakt Impressum
Etappen
 1. Etappe
 2. Etappe
 3. Etappe
 4. Etappe
 5. Etappe
 6. Etappe
 7. Etappe
 8. Etappe
 9. Etappe
10. Etappe
11. Etappe
12. Etappe
Wanderabzeichen Kassel-Steig
Wanderabzeichen
Kassel-Steig


 
Achtung! 
Wanderungen erfolgen stets auf eigene Gefahr! 
Nähere Informationen finden Sie
hier!
 

 
Wegzeichen
Kassel-Steig

Wegzeichen Kassel-Steig Hauptweg

Wegzeichen Kassel-Steig Zuweg
Hauptweg Zuweg
     
 
Der Kassel-Steig

... ist ein attraktiver Panoramawanderweg rund um das Kasseler Becken, der sich über rund 160 km erstreckt und auf dem Herkulesplateau beginnt und endet.

... führt über alle Höhenzüge, die das Kasseler Becken umrahmen. 70 Aussichtspunkte bieten herrliche Rund- und Weitblicke bis zum Kellerwald, Waldecker Land, Eggegebirge, Weserbergland, Meißner und Harz.

... ist ein Naturerlebnis, der durch drei Naturparks, vier Naturschutzgebiete und mehrere Landschaftsschutzgebiete führt.

... ist ein abwechslungsreicher Wanderweg, der zahlreiche Fluss- und Bachtäler durch- und überquert und durch Wald, Feld und Flur verläuft.

... ist mit einem Höhenunterschied von insgesamt 3008 m ein anspruchsvoller Wanderweg.

... ist ein geschichtlicher Wanderweg. Der Wanderer begegnet vielen prähistorischen und erdgeschichtlichen Zeugnissen und Formationen.

... ist ein kulturhistorischer Wanderweg, denn er führt durch eine gewachsene Kulturlandschaft mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

... führt durch alle am Rand des Kasseler Beckens liegenden Städte und Gemeinden. Am Wanderweg liegen knapp 40 Haltestellen, so dass sämtliche Start- und Endpunkte bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden können.

... ist somit auch ein umweltfreundlicher Wanderweg.

Diese Qualitätsmerkmale prägen den Kassel-Steig als Wanderweg der Vielfalt.
Der Kassel-Steig führt teilweise auch über asphaltierte Wege. Dies haben die Streckenplaner gewollt und bewusst in Kauf genommen, weil der Kassel-Steig die Region miteinander verbinden will. Dazu gehört auch, dass alle Ortschaften am Rande des Kasseler Beckens durchwandert bzw. berührt werden, um viele Sehenswürdigkeiten wie Kirchen und andere historische Gebäude sowie Heimatmuseen besichtigen oder romantische Winkel entdecken zu können.

Dadurch erhöht sich zwangsläufig der Anteil der befestigten Wege gegenüber Wanderwegen, die fast ausschließlich durch Wald, Feld und Flur verlaufen.
Dies führt dazu, dass der Kassel-Steig nicht als zertifizierter Wanderweg anerkannt werden kann.
Wir sind jedoch überzeugt davon, dass der Kassel-Steig auch ohne Zertifizierung zu einem Anziehungspunkt für Wanderer nicht nur aus der Region, sondern aus ganz Deutschland werden wird.
Hierfür sprechen allein die vorgenannten Qualitätsmerkmale.

Wenn Sie die Schönheiten unserer Nordhessischen Landschaft kennen lernen möchten, dann ist das Wandern auf dem Kassel-Steig genau das Richtige für Sie.

Sie werden schnell merken:                                  
      Wandern auf dem Kassel-Steig macht glücklich!
Gesamthöhenprofil des Kassel-Steig 
Gesamtstreckenprofil: etwa 160 km mit insgesamt 3008 Höhenmetern
 
 
© Logo Kassel-Steig  Hessisch-Waldeckischer Gebirgsverein Kassel e.V.
Wilhelmsstraße 19
34117 Kassel
Telefon: 0561 / 5 29 70 60

Zweigverein Kassel des Hessisch-Waldeckischen Gebirgs- und Heimatvereins (Gesamtverein) e.V.
© Logo HWGV
© HWGV ©  HWGV K-S Etappen Aktuelles Termine  Galerie Archiv Änderungen Links  Kontakt Impressum